mini-IMG_8590

Balkon aufgehübscht – Küchenkräuter

Was hätte ich gerne einen eigenen Garten. Mangels grünem Daumen vielleicht nicht die beste Idee aber man lernt ja stetig dazu.
Also bleibe ich vorerst mal als kleiner Gärtner auf dem Balkon und erfreue mich über einen Topf voll Kräuter und über die Erdbeeren, die sogar den Winter überlebt haben.

Vergangenen Samstag bin ich also spontan losgedüst und habe mich mit meinen liebsten Kräuterpflanzen eingedeckt: Basilikum (rot), Rosmarin, Thymian, Minze, Waldmeister und Petersilie.

Essbar, sieht hübsch aus und duftet toll.

page

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.