mini-IMG_9638

Knoblauch-Bruschetta überbacken mit Mozzarella

Es musste mal wieder schnell gehen. Nicht, dass ich keine Zeit gehabt hätte – aber Hunger wie ein Bär!! Im wahrsten Sinne, ich werde schnell hangry und dann ungemütlich… 😉

Diese Variante ist außen schön knusprig und innen saftig und weich.

Zutaten
für 4 Bruschetta bzw. 8 Hälften

2 große Tomaten
1/2 rote Zwiebel
4 Scheiben frisches Kastenweißbrot
1/2 Zehe Knoblauch
1 Kugel Mozzarella
einige Blättchen Basilikum
Olivenöl
Balsamicoessig
Salz & Pfeffer

Zubereitung

Tomaten halbieren und entkernen. In kleine Würfelchen schneiden. Zwiebeln ebenfalls fein würfeln. Mit ca. 3 Esl Olivenöl und einem Schuss Balsamicoessig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Basilikum grob zerschneiden und unterheben.

Vier Scheiben Kastenweißbrot abschneiden (ca. fingerdick). Knoblauch pressen und mit 4-5 Esl Olivenöl mischen. Brotscheiben damit bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 5 Minuten auf mittlerer Schiene rösten.
Währenddessen Mozzarella würfeln.

Brotscheiben aus dem Ofen nehmen und Tomaten gleichmäßig darauf verteilen. Mit Mozarella belegen und für 3 Minuten im Backofen auf oberster Schiene bzw. Grillfunktion überbacken. Dabei auf keinen Fall aus den Augen lassen.

mini-IMG_9643

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.